Herzlich Willkommen bei Mila Satinka

Malerei, Zeichnung, Gedichte, Kurzgeschichten, Keramik, Druckgrafik, Buchkunst


Wir sind wie Gefäße. Erst wenn wir mit dem Geist der Liebe erfüllt werden, spüren wir unsere Bestimmung, geschaffen zu sein, von einem liebenden Schöpfer. So können wir erkennen, wie sehr wir geliebt werden.


Vom Fliegen
Vom Fliegen

Meine Motive entwickeln sich beim Zeichnen meist aus dem Unbewussten.

Meine Kunst spiegelt meist authentisch mein Inneres. Es gelingt mir mal mehr mal weniger die Gedanken die mich tief berühren mit meinen inneren Bildern in Einklang zu bringen. Manchmal eile ich voraus, ein anderes mal interpretiere ich im Nachhinein.

Als ideal empfinde ich es, wenn Bild und Text harmonisch mit mir übereinstimmen, und ich es schaffe, dies absolut authentisch zum Ausdruck zu bringen. So kann ich meine gegenwärtige Verfassung festhalten, interpretieren und integrieren.

In seltenen Fällen fließen Texte auch nach innerem Bewegen vollkommen fertig aus mir heraus. Dies sind jedoch seltene Momente. Diese aus dem Unbewussten geborenen Zeilen haben für mich eine ganz besondere Qualität.

Die drei Clowns
Die drei Clowns

In letzter Zeit kristallisierte sich für mich immer stärker heraus, wie wichtig es für mich ist, meine mystische, philosophische Weltsicht zu vermitteln, die man auch kurz als lebenslanges Lernen durch Spielen bezeichnen könnte. In meinem Fokus steht die Vermittlung dieser Einstellung, als Gegenentwurf zu unserer auf Konkurrenz gegründeten Leistungsgesellschaft.

Ich arbeite nun hauptsächlich an meinen Kinderbüchern.

Keramikschale
Keramikschale

Seit meinem Studium übt die Angewandte Kunst immer wieder eine große Faszination auf mich aus. So widme ich mich in meiner Freizeit der Keramik und der Druckgrafik.